Freiwillige Feuerwehr Holm

Sei dabei!

 teaser seidabei 1

Neugierig? Hier geht's weiter!


Riesenfreude bei der JF Holm und JF Wedel: Rotary Club und Lions Club Wedel sammeln hohe Spendensumme

FFWedel Spendenuebergabe Rotary Lions 20220818 2

 

Es war eine Überraschung der besonderen Art, als die Nachricht einer Spende eintraf:
Mit insgesamt 16.000 € für die beiden Jugendfeuerwehren Holm und Wedel sammelten der Rotary Club und der Lions Club Wedel gemeinsam eine solch hohe Spendensumme, dass ein „…kaum zu glauben – höre ich richtig?“ wohl die erste Reaktion Vieler war.

Wie kam es zu dieser ungewöhnlich hohen Spende? Im Rahmen eines Benefiz Golfturniers im Juni wurden bereits 7000 € erlöst. Diese Summe wurde durch weitere Spenden verschiedener lokaler Unternehmen auf sehr beeindruckende 16.000 € erhöht. Diese Summe wird auf die beiden Jugendfeuerwehren Holm und Wedel aufgeteilt, so dass sich beide Jugendfeuerwehren riesig über eine Spende von jeweils 8000 € freuen!

Entsprechend herzlich fiel der Dank bei der Spendenübergabe aus, zu der eine große Zahl Vertreterinnen und Vertreter der beiden Jugendfeuerwehren im August gekommen waren.

Es gibt auch schon Ideen und Wünsche für die Verwendung der Spenden: Die Kinder und Jugendlichen der JF Holm möchten nach der langen Corona-Pause eine befreundete Jugendgruppe in Österreich besuchen.
Die Wedeler JF möchte gerne einen eigenen Anhänger für den Materialtransport bei Veranstaltungen und Aktionen der JF anschaffen.

Insgesamt sei auch an dieser Stelle allen Spenderinnen und Spendern sehr herzlich für die „Investition in den Brandschutz von morgen“ gedankt!

 


Jahreshauptübung der Jugendfeuerwehren Holm und Hetlingen

Anfang August 2022 fand die gemeinsame Jahreshauptübung der Jugendfeuerwehren Holm und Hetlingen statt. Die Organisatoren haben sich als Besonderheit ein Übungsszenario mit „Echtfeuer“ ausgedacht und die Vorbereitungen auf einem Privatgrundstück in Holm vorangetrieben, so dass am Abend der Übung alles parat war für den Einsatzbeginn.

JF Jahreshauptbung 2022

Die Kinder und Jugendlichen besetzten die Einsatzfahrzeuge am Holmer Feuerwehrgerätehaus und wurden ähnlich wie bei einem realen Einsatzfall zu dem Übungsbrand gerufen. Am Einsatzort angekommen konnte dann jeder zeigen, was für eine Brandbekämpfung nötig ist – mit Erfolg, schon nach kurzer Zeit konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.

Während der Übung konnten sich auch die Eltern der Kinder und Jugendlichen ein Bild vom Einsatzgeschehen machen.

Unterstützt wurde der Übungsablauf von Aktiven Feuerwehrkameraden aus Holm und Hetlingen, auch Anwärter aus beiden Wehren nahmen an der Übung teil – so können wir auf eine sehr gelungene Übung mit vielen Teilnehmern und viel Spaß zurückblicken. Nach der Übung ließen alle zusammen den Abend bei einem gemeinsamen Grillen gemütlich ausklingen.

Ein großes Dankeschön an alle Organisatoren und Beteiligten für diesen tollen Übungsabend!




Brandschutzerziehung in Holm

Lange hat Corona der Brandschutzerziehung in Holm einen Strich durch die Rechnung gemacht - im November 2021 konnten wir aber endlich wieder aktiv werden!

Mehr...

P1050180